Wie werde ich Imker/-in?

Der Imkerverein Horgen bietet für einsteigende Imker oder solche, die erfahren möchten, wie heute geimkert wird, einen Grundkurs an. Der Kurs dauert 18 Halbtage, verteilt auf zwei Jahre. Unter fachkundiger Leitung von Peter Bertschinger kann das Handwerk über die Imkerei erlernt werden.

Der Grundkurs 2016 / 2017 ist ausgebucht. Ein Einstieg in diesen Kurs ist nicht mehr möglich.

Der Grundkurs

Die Kursdauer beträgt zwei Jahre. Während der Bienensaison, von März bis Oktober, finden je neun Lektionen à drei Stunden statt. Der Kurs orientiert sich stark an der Praxis der Betriebsführung.
Es gilt vor allem Vertrautheit und den Umgang mit den Bienen zu erlangen. Gleichzeitig kann daran gedacht werden, eine eigene Imkerei aufzubauen und mit ein paar Bienenvölker zu starten. So kann das Erlernte in der Praxis umgesetzt werden.